LED-Beleuchtung

Was ist LED-Leuchten?

LED-Beleuchtung ist eine Beleuchtungstechnologie, die Lichtdioden (LED) verwendet, um Licht zu erzeugen. LEDs sind elektronische Geräte, die Licht emittieren, wenn ein elektrischer Strom auf sie angewendet wird. Im Gegensatz zu Glühlampen und Leuchtstofflampen haben LEDs keine Flammen, die verbrennen, was es ihnen ermöglicht, viel länger zu halten und energieeffizienter zu sein.

Technisch gesehen funktioniert LED-Beleuchtung durch die Umwandlung von elektrischer Energie in Licht. Lichtdioden bestehen aus einem Halbleitermaterial, das sich zwischen zwei Schichten von leitendem Material befindet. Wenn ein elektrischer Strom durch das Halbleitermaterial geleitet wird, bewegen sich Elektronen durch das Material und setzen Energie in Form von Lichtphotonen frei.

Die Lichtqualität von LEDs kann durch die Wahl verschiedener Halbleitermaterialien und die Kombination verschiedener Lichtfarben angepasst werden. Darüber hinaus können die Lichtrichtung und der Lichtwinkel der LEDs durch das Design der umgebenden Linsen gesteuert werden.

Im Allgemeinen ist LED-Beleuchtung eine sehr energieeffiziente Technologie, was bedeutet, dass sie viel weniger Energie verwendet, um die gleiche Menge an Licht zu produzieren wie andere Beleuchtungstechnologien. Dies liegt zum Teil daran, dass LEDs nicht so viel Wärme erzeugen wie andere Beleuchtungstechnologien, was bedeutet, dass weniger Energie in Form von Wärme statt Licht verloren geht. Darüber hinaus können LEDs präziser und flexibler gesteuert werden als andere Lichttechnologien, wodurch sie in einer Vielzahl von Lichtanwendungen eingesetzt werden können.

iqitcookielaw - module, put here your own cookie law text